Neuigkeiten aus der Welt der Keramikindustrie

Das zweithärteste Material nach Diamant = Kohlenstoff + Stickstoffverbindung

2023-12-28

Engineering Ceramic Co., (EC © ™)  Bericht, eine großartige Nachricht in der Keramikindustrie vor Ende 2023,  das zweithärteste bekannte Material nach Diamant ist entstanden, Details zerkleinern Kohlenstoff und Stickstoff unter immensem Druck und Hitze.


Kürzlich komprimierten Dominique Laniel und Kollegen an der Universität Edinburgh im Vereinigten Königreich Kohlenstoff und Stickstoff zwischen Diamantbohrkronen bei 700.000-fachem Atmosphärendruck und erhitzten sie mit einem Laser auf 3.000 Grad Celsius, um schließlich die Verbindung zu synthetisieren, die fast so hart wie Diamant ist - eine winzige Probe Kohlenstoffnitrid. Die Ergebnisse veröffentlichten die Forscher in der aktuellen Ausgabe von Advanced Materials.



Dieses Kohlenstoffnitrid ist fast so hart wie Diamant

Von Dominique Laniel et al.


Dieses neu synthetisierte Kohlenstoffnitrid ist fast so hart wie Diamant. Die Härte von Diamant beträgt etwa 90 GPa, während der bisher bekannte zweite Hartstoff, kubisches Bornitrid, eine Härte zwischen 50 GPa und 55 GPa aufweist. Laniel sagte, dass die Härte des neuen Kohlenstoffnitridmaterials, das sie synthetisierten, zwischen 78 GPa und 86 GPa liegt, je nachdem, welche der drei Kristallstrukturen gebildet wurde.

Die Ergebnisse zeigen, dass drei synthetisierte Kohlenstoffnitridverbindungen die Struktur aufweisen, die für bahnbrechende superharte Materialien erforderlich ist, und die Wissenschaftler waren angenehm überrascht, als sie feststellten, dass die drei Verbindungen ihre superharten Eigenschaften beibehielten, nachdem sie abgekühlt und auf Umgebungsdruck zurückgebracht wurden.



Die bisher synthetisierten Proben sind nur 5 Mikrometer breit und 3 Mikrometer dick, und eine Ausweitung der Produktion könnte schwierig sein. Theoretisch sollte es jedoch möglich sein, größere Materialbrocken zu erzeugen, indem größere Diamanten zum Komprimieren von Kohlenstoff und Stickstoff verwendet werden. Bei erfolgreicher Entwicklung wird erwartet, dass die Verbindung bei der Herstellung von Schneidwerkzeugen, Sensoren usw. verwendet wird Sprengstoffe.



Wünsche dir und deiner Familie ein frohes neues Jahr!!!



Aussage: Der Artikel/die Nachricht/das Video stammt aus dem Internet. Unsere Website wird zum Zwecke der Weitergabe nachgedruckt. Das Urheberrecht des nachgedruckten Artikels/der Neuigkeit/des Videos liegt beim ursprünglichen Autor oder dem ursprünglichen offiziellen Konto. Sollte ein Verstoß vorliegen, benachrichtigen Sie uns bitte rechtzeitig, wir werden ihn dann überprüfen und löschen.




+86-15993701193hj@engineeringceramic.com